This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.
Kanzlei Wienen | Telefon 030 - 390 398 80
Publikationen, Presse und TV 2017-05-31T19:11:10+00:00

 

  • „Online Reputation Management und Rechtsprechung zu Bewertungsportalen“, Editorial des Betriebs-Beraters, BB 25/2016,  Ausgabe v. 20.6.2016, Deutscher Fachverlag GmbH, Amrei Viola Wienen

 

  • „BGH: Schärfere Prüfung von Portalbetreibern bei rechtswidrigen Bewertungen“, MMR-Newsletter, MMR-Aktuell 8/2016, beck-online, Verlag C.H. Beck, sowie MMR 6/2016, 377549, Printausgabe, Verlag C.H. Beck, Amrei Viola Wienen

 

  • „Rufschädigung durch Google-Suchergebnisse“, IT-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, ITRB 2/2016, S. 41-43, Amrei Viola Wienen

 

  • „Anmerkung zu dem Beschluss des BVerfG vom 13.7.2015, 1 BvR 1089/13, 1 BvR 1090/13“, Durchsuchung bei Presseorganen zur Aufklärung möglicher Straftataten von Informanten unzulässig, ZD 2/2016, S. 84-85, Verlag C.H.Beck

 

  • „Tatort Internet: Neue Herausforderungen durch Cyberkriminalität“, über einen Vortrag des Richters am Bundesgerichtshof Dr. Wolfgang Bär im Kammergericht Berlin, veranstaltet von der Juristischen Gesellschaft zu Berlin e.V.,  Berliner Anwaltsblatt, November 2015, S. 401-402, Amrei Viola Wienen

 

  • „International Litigation – Comparative Approaches“, European Circuit Jahreskonferenz in Berlin, Berliner Anwaltsblatt, Oktober 2015, S. 326 – 328, Amrei Viola Wienen

 

  • Glosse zu dem „besonderen elektronischen Anwaltspostfach“ (beA), „BEA – ein erster Eindruck…aus der Sicht einer Büropalme einer Anwaltskanzlei“, Berliner Anwaltsblatt, September 2015, S. 299-300, Amrei Viola Wienen

 

  • „Zur Fiktion einer Trennung von Polizei und Nachrichtendiensten nach der Entscheidung des BVerfG zur Antirrordatei – Vortrag von Herrn Professor Arzt im Arbeitskreis IT-Recht“, Berliner Anwaltsblatt, Juni 2015, S. 195 – 196, Amrei Viola Wienen

 

  • „BGH: Keine Haftung eines Hotelbewertungsportals für Bewertung“, IT-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, ITRB 4/2015, 81-82, Amrei Viola Wienen

 

  • „Über aktuelle Entwicklungen beim Non-legal Outsorcing im Hinblick auf die anwaltliche Schweigepflicht, Vortrag von Professor Niko Härting im Arbeitskreis IT-Recht“, Berliner Anwaltsblatt, Heft 1/2015, S. 14/15, Amrei Viola Wienen

 

  • „Bewertungsportale und Online Reputation Management“, IT-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, ITRB 1/2015, 20-24, Amrei Viola Wienen

 

  •  „BGH: Zulässige Verwertung rechtswidrig beschaffter privater E-Mails für Presseberichterstattung“, IT-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, ITRB 11/2014, 245, Amrei Viola Wienen

 

  •  „BGH: Kein Anspruch auf Datenlöschung aus Ärztebewertungsportal“, IT-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, ITRB 11/2014, 245, Amrei Viola Wienen

 

  • „Bewertungsportale im Internet: Herausgabe von Nutzerdaten und Zeugnisverweigerungsrecht“, IT-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, ITRB 5/2013, 114-116, Amrei Viola Wienen

 

  • „Hoffnung für alle Eltern“, Interview Katharina Peuke mit Amrei Wienen, Thema des Interviews: Urteil des Bundesgerichtshofs zu der Haftung von Eltern für illegales Filesharing minderjähriger Kinder vom 15.11.2012, I ZR 74/12, Financial Times Deutschland, 20.11.2012, S. 20, Ressort Recht

 

  • „Prangerwirkung von Onlineveröffentlichungen, Zulässigkeit und Grenzen der Verdachtsberichterstattung“, IT-Rechtsberater, Verlag Dr. Otto Schmidt, ITRB 7/2012, 160-162, Amrei Viola Wienen

 

  • „Product Placement im Wandel, der neue Rundfunkänderungsstaatsvertrag“, Kultur & Recht, Raabe Verlag, ein Unternehmen der Klett-Gruppe, Juli 2010, Amrei Viola Wienen

 

 

 

  • WDR, „Markt“, Fernseh-Interview mit Anwältin Wienen, WDR, 15.09.2008, „Markt“, 21:00 – 21:45 Uhr Thema: „Telefonärger: Wechsel mit Hindernissen“

 

  • WDR, „Markt“, Fernseh-Interview mit Anwältin Wienen, WDR, 08.09.2008, „Markt“, 21:00 – 21:45 Uhr, Thema: „Telefonärger: Unbeliebte Hotlines“

 

  • WDR, „Markt“, Fernseh-Interview mit Anwältin Wienen, WDR, 01.09.2008, „Markt“, 21:00 – 21:45 Uhr Thema: „Telefonärger:hohle Werbeversprechen“

 

 

 

  • „Handy ohne Netz“, von Patrick Bernau, mit Statements von Rechtsanwältin Wienen, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 18.03.2007, S. 51, Rubrik „Geld und mehr“

 

  • „Gefährliche Spuren im Netz“, von Sebastian Bräuer, mit Statements von Rechtsanwältin Wienen, Der Tagesspiegel, Rubrik „Karriere“, 17.12.2006, Berlin, siehe Archiv des Tagesspiegels

 

  • „Meinungsfreiheit versus Persönlichkeitsrecht“, Amrei Viola Wienen, pressesprecher, Fachmagazin für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, Februar 2006, Helios Media GmbH, Berlin

 

  • „Produktplatzierung und Sponsoring, Etataufbesserung mit Drittmitteln“, Interview Erika Butzek mit RAin Wienen, Medienbulletin, Köln, Oktober 2005

 

  • „Was darf die PR? Verbotene Werbung oder legale Werbeeffekte – die rechtlichen Aspekte der Schleichwerbungsdebatte“, Amrei Viola Wienen, pressesprecher, Fachmagazin für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, September 2005, Helios Media GmbH, Berlin

 

Anwaltskanzlei Wienen
Rechtsanwältin Amrei Viola Wienen
Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht
Wirtschaftsmediatorin (IHK)
Kurfürstendamm 125 A
10711 Berlin
Telefon: 030 390 398 80
www.medienrechtfachanwalt.de